EUFOR BOH

(European Union Force Bosnien/Herzegowina)   

Am 2. Dezember 2004 übernahm die Europäische Union in Bosnien und Herzegowina das Kommando über die dort stationierten Friedenstruppe. Die Operation Althea der EUFOR ist die bislang größte militärische Operation der Union. Zuvor hatte die NATO den Einsatz der damaligen Stabilization Force geführt. Grundlage der Mission sind die am 12. Dezember 1996 vom Sicherheitsrat der Vereinten Nationen verabschiedete Resolution 1088 über den internationalen Einsatz in Bosnien und Herzegowina sowie der Friedensvertrag von Dayton vom 14. Dezember 1995. Der Deutsche Bundestag stimmte der Entsendung von bis zu 3.000 deutschen Soldaten am 13. Dezember 1996 zu. Am 17. November 2004 machte das Parlament den Weg frei für eine Beteiligung der Bundeswehr an Althea. Nach mehr als 17 Jahren endet am 28. September die deutsche Präsenz im Hauptquartier der Operation Althea in Bosnien-Herzegowina.

Quelle: Bundeswehr

 

Geographische Darstellung des Einsatzgebietes


Einsatzdauer  

 

  • 02.12.2004 - heute

Auftrag

 

  • militärische Absicherung des Friedensvertrages von Dayton
  • Überwachung der Einhaltung des Rüstungskontrollabkommen für Bosnien und Herzegowina 
  • Fahndung nach Kriegsverbrechern
  • Reform der bosnischen Verteidigungskräfte

Feldpostämter

 

Alterfeldpoststempel 

Feldpostamt
Butmir
 Feldpoststempel 730 a
Einsatzzeitraum:
02.12.2004 - 15.01.2005
Feldpostamt
Rajlovac
Feldpoststempel 731 c
Einsatzzeitraum:
02.12.2004 - 15.01.2005
Feldpostamt
Rajlovac
Feldpoststempel 731 a
Einsatzzeitraum:
02.12.2004 - 15.01.2005
Feldpostamt
Rajlovac
Rollenfeldpoststempel 731 a
Einsatzzeitraum:
02.12.2004 - 15.01.2005
Feldpostamt
Mostar
Feldpoststempel 731 b
Einsatzzeitraum:
02.12.2004 - 15.01.2005
Feldpostamt
?
Feldpoststempel 731 c
Einsatzzeitraum:
02.12.2004 - 15.01.2005
Feldpostamt
?
Feldpoststempel 731 d
Einsatzzeitraum:
02.12.2004 - 15.01.2005

Neuer Feldpoststempel

Feldpostamt
Rajlovac
Feldpoststempel 6410 a
Einsatzzeitraum:
Mitte Jan. 2005 - Ende Okt. 2007
Feldpostamt
Rajlovac
Feldpoststempel 6410 b
Einsatzzeitraum:
Mitte Jan. 2005 - Ende Okt. 2007
Feldpostamt
Rajlovac
Feldpoststempel 6410 c
Einsatzzeitraum:
Mitte Jan. 2005 - Ende Okt. 2007
Feldpostamt
Mostar
Feldpoststempel 6411 a
Einsatzzeitraum:
Mitte Jan. 2005-25.06.2007
Feldpostamt Butmir/Filipovici
Feldpoststempel 6412 a
Einsatzzeitraum:
Mitte Jan. 2005-22.03.2011
Feldpoststelle
Butmir
Feldpoststempel 6401 oder Briefzentrum 64
Einsatzzeitraum:
22.03.2011-heute

Leistungen

 

  • gewöhnliche und Übergabe - Einwurf - Einschreiben - Briefe/- Karten bis 1000 g
  • Päckchen bis 2000 g
  • Briefe mit Transportversicherung bis 500 € als Post - Express - Produkt
  • Pakete bis 20 kg
  • Pakete bis 20 kg mit Transportversicherung bis max. 2500 € 
  • Postbank

Bemerkungen

 

  • Im Feldaußenlager Filipovici gab es eine Poststelle bis ca. August/September 2005, hier wurde die Post gesammelt und wurde dann zwei mal wöchentlich von der Feldpost in Butmir abgeholt.
  • Seit dem 22.03.2011, der Schließung des Feldpostamtes in Butmir, wird die Post durch einen Postbeauftragten gesammelt und  direkt nach Darmstadt gesandt, dort  wird sie mit dem Feldpoststempel 6401 entwertet und der Deutschen Post übergebeben, es kommen auch Briefsendungen ohne Feldpoststempel 6401 vor diese sind dann gestempelt mit dem Maschienen-stempel Briefzentrum 64

Belegdokumentation

 

Alter Feldpoststempel

Feldpostamt Butmir, Feldpoststempel 730 a



Feldpostamt Rajlovac, Feldpoststempel 731 c

Hier suche ich noch Belege

Feldpostamt Rajlovac, Feldpoststempel 731 a 

Hier suche ich noch Belege

Feldpostamt Rajlovac, Feldpoststempel 731 d  

Hier suche ich noch Belege

Feldpostamt ?, Rollenfeldpoststempel 731 a 

Hier suche ich noch Belege

Feldpostamt Mostar, Feldpoststempel 731 b 



Feldpostamt ?, Feldpoststempel 731 c

Hier suche ich noch Belege

Neuer Feldpoststempel

Feldpostamt Rajlovac, Feldpoststempel 6410 a








Feldpostamt Rajlovac, Feldpoststempel 6410 b 





Feldpostamt Rajlovac, Feldpoststempel 6410 c





Feldpostamt Mostar, Feldpoststempel 6411 a







Feldpostamt Butmir, Feldpoststempel 6412 a







Feldpoststelle Außenlager Filipovici, Feldpoststempel 6412 a







Butmir nach Schließung des Feldpostamtes, mit Feldpoststempel 6401 oder Briefzentrum 64 entwertet