Leuchtendes Morgenrot 1982   

Übung

  

Die damalige 1.(8.) Gebirgsdivision aus Garmisch-Partenkirchen übte im Raum zwischen Donau und Inn unter Beteiligung von etwa 12.500 Soldaten der Bundeswehr, 1.500 Reservisten und einer geringen Anzahl französischer Soldaten eine Divisionsgefechts- übung mit eigener Feldpostversorgung.

   

Übungsziel 

 

  • Die Zusammenarbeit zwischen Bundewehr und Deutscher Post, unter Nutzung des Nachschub- weges der Bundeswehr.

Übungszeitraum 

 

  • 25. bis 29. Oktober 1982

Feldpostämter 

 

  • 39 Bundeswehr - Poststellen bei den teilnehmenden Einheiten, mit den    Post- stellennummern 1-38 und 50
  • Postaustausch Divisionsversorgungspunkt Mit- terhardshausen / Bundeswehr- postamt, Bun- deswehrstempel PA 01, Übergabe der Feldpost an Auswechselpostamt Fp 8440 Straubing 1     

Leistungen 

 

  • gewöhnliche und eingeschriebene Briefe bis 1000g sowie die Express Zustellungen
  • Päckchen bis 2000 g 

Bemerkungen  

   

  • Seitens der Bundespost wurden 150.000 Briefumschläge mit Zudruck herge-stellt und kostenlos an die Übungsteilnehmer verteilt.

  • Die R - Zettel gab es mit eingedruckter laufender Nummer und handschrift-lichem Eintrag oder mit einem zweitigen  Handstempel (Bundeswehr Post- stelle mit handschriftlicher Poststellennummer). 

  • Das Postaufkommen Richtung Übung - Heimat betrug 16675 Sendungen

  • 7525 Sendungen wurden Richtung Heimat - Übung verschickt

  • Eingeschriebene Sendungen 426 Briefen.
  • 48 Feldpostsoldaten wurden für diese Übung einberufen.
  • Inoffizielle Abstempelungen mit den Poststellenstempeln 39 - 49 kommen vor, waren jedoch nicht freigegen.
  • Expresssendungen wurden beim  Bundeswehrpostamt, mit dem Bundeswehr- stempel PA 01 rückseitig versehen.

  • Im Umlauf befindliche Gefälligkeitsabstempelungen waren nicht offiziell, ca. 900 postamtliche Umschläge wurden unmittelbar nach Übungsende mit den Poststellenstempeln 1-38 und 50 von  allen Einsatztagen ohne Briefmarken abgestempelt
  • Ebenso gab es Gefälligkeitsabstempelungen vom Stempel Bundeswehr PA 01 die auch nicht offiziell erlaubt waren
  • Bei allen Gefälligkeitsabstempelungen kam der Stempel "Gebühr bezahlt taxe perçue" zum Einsatz, er wurde in blauer und roter Stempelfarbe gestempelt
Gefälligkeitsabstempelungen vom 25.10.1982 vom Bundeswehrstempel BA 01
Gefälligkeitsabstempelungen vom 29.10.1982 von alle Poststellen
  • Alle Poststellenstempel wurden von dem Gebirgsnachschubbataillon 8  in Mit- tenwald, direkt nach Übungsende  in einem versiegelten Behälter an das Bun- desministerium für Post und Fernmeldewesen in Bonn zurückgeschickt.

Zuordnung


BwPst

Einheit/Verbände

Standort

EBf

Bf

1

St/Stkp 1.GebDiv

GebFmBtl 8

5./FjKp 760

WmTr VBK 65/66

Ltg u. SR

HFlgTrpReg

HFlVerbZ

PAH

TrsH

HFLUZ

Landshut

27

1198

2

GebNSchBtl 8

Mittenwald

4

642

3

GebInstBtl 8

Sonthoven

7

442

4

GebSanBtl 8

Kempten

10

683

5

St/Stkp PzBrig 24

PzSpZug Brig 24

Landshut

11

441

6

PzJgKp 240

Feldkirchen

3

88

7

PzPiKp 24

Feldkirchen

2

247

8

NSchKp 240, InstKp 240

Feldkirchen

6

603

9

PzGrenBtl 242

Feldafing

20

296

10

PzArtBtl 245

Landshut

3

328

11

GebPzBtl 8

Pocking

55

491

12

GebPzAufklBtl 8

Freyung

1

287

13

GebJgBtl 231

Bad Reichenhall

11

321

14

St/Stkp PzgrenBrig 22

PzSpZug Brig 22

Murnau

2

318

15

PzJgKp 220

Brannenburg

2

88

16

PzPiKp 220

Brannenburg

4

420

17

NSchKp 220

InstKp 220

Füssen

3

311

18

PzGrenBtl 222

Murnau

17

483

19

PzGrenBtl 223

Murnau

9

444

20

PzBtl 224

Landsberg

12

254

21

PzArtBtl 225

Füssen

4

263

22

PzBtl 241

Landshut

16

334

23

St/StKP HschBrig 56

PzSpZug Brig 56

Neuburg/Donau

6

362

24

PzJgKp 560

Heidenheim

11

230

25

PtPiKp 560

Brannenburg

1

302

26

NschKp 560

InstKp 560

München

10

406

27

PzGrenBtl 561

München

34

747

28

PzGrenBtl 562

Neuburg/Donau

6

246

29

PzBtl 563

Landshut

2

280

30

PzArtBtl 565

München

29

743

31

GebJgBtl 87

Heufeld

6

319

32

St/StBttr GebArtRgt 8

GeophysMessZg

Landshut

17

396

33

GebFArtBtl 81

Kempten

4

218

34

GebRakArtBtl 82

Landsberg

10

715

35

GebbeobBtl 83

Landsberg

1

348

36

St/StKp GebFlaRgt 8

Traunstein

6

241

37

GebPiBtl 8

Brannenburg

9

866

38

GebABCAbwKp 8

Sonthofen

22

507

50

Info-Zentrale

Landshut

23

507



Gesamt

426

16259

Belegdokumentation

Einschreiben, FpSt: Poststelle 9


Einschreiben, FpSt: Poststelle 50


Einschreiben/ Express, FpSt: Poststelle 11


Rückseite Einschreiben/Express, FpSt: Poststelle 11 Mit Durchgangsstempel Bundeswehr PA 01


Einschreiben, FpSt: Poststelle 11


Einschreiben, FpSt: Poststelle 24


Postsache, FpSt: Poststelle 22


Einschreiben, FpSt: Poststelle 28


Brief, FpSt: Poststelle 11 mit Cachet Gebirgsjägerbatallion 8


Drucksache, FpSt: Bundeswehr PA 01


In den Einsatz mit Ankunftstempel Poststelle 35


Brief, FpSt: Poststelle 37


In den Einsatz


In den Einsatz


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 ,