Operation "Inherent Resolve/ Conter Daesh"

Nach den  Anschlägen in Paris bat Frankreich um Unterstützung im Kampf gegen den „IS“ in dessen Kerngebiet – Irak und Syrien. Deutschland unterstützte den Einsatz mit der Fregatte Augsburg  als Begleitschutz für den französischen Flugzeug- träger „Charles de Gaulle“.

Er sollte vor allen möglichen Bedrohungen geschützt werden, während seine Jets gegen den sogenannten „Islamischen Staat“ zum Einsatz kamen. Die Fregatte schloss sich von Dezember 2015 bis März 2016 dem Verband an.

Der Einsatz endete am 11. März 2016


Geographische Darstellung des Einsatzgebietes


Auftrag


  • Begleitschutz
  • Unterstützung der Franzosen im Kampf gegen den IS

Belegdokumentation