Übungen mit Feldpostversorgung 

Übungen   

 

  • 19.05.-20.6.1959,"VERBANDSÜBUNG DER PANZERTRUPPE FpA Allent-steig, Sendungen mussten frankiert werden.
  • 15.10.-20.10.1982, "RAUMVERTEILUNG 1982" FpA Rattenberg, Standard- sendungen entgelt freie Beförderung







In den Einsatz/Übung



  • 06.-18.10.1986, "RAUMVERTEILUNG 1986". FpÄ Wenigcell 0003 gf, Adnont 0002 ga oder gg, Knittelfeld 0001 gb oder gc. Sendungen mussten nicht frank- iert werden. Wärend der Übung gab es vier Sonderpostämter in Breiteneeg, Niederwölz, Pöls, und Birkfeld, für Zivilpersonen  gab es keine entgelt freie Be- förderung nur für teilnehmende Soldaten der Übung.             

Postkarte von Wien Knittelfeld Postamt gc - UNFICYP AUSCON


Standardbrief Postamt Knittelfeld 0001 gb


Benachríchtigungskarte Postamt Wenigcell 0003 gf



Benachríchtigungskarte Postamt Adnont 0002 gg



Postkarte Postamt Adnot 0002 ga


Standardbrief Postamt Adnot 0002 ga


RVÜ- Feldpost Briefbeutelanhänger aus Obdach 1









Post in die Übung

Standardbrief von UNDOF-AUSBATT zur Übung


Einschreiben aus Deutschland zur Übung "RAUMVERTEILUNG 1986" vom 6.10.1986




  • 25.05.-30.06.1993, "FELDPOSTÜBUNG 1993" FpÄ Anzahl 63 und Feld- postleitämter  Anzahl 7 im gesamten Bundesgebiet verteilt. Entgelt freie Be- förderung in beide Richtungen.





Post in die Übung

Der Brief ging an die Übungsleitung BMLV


Der Brief ging an die StbKp / PzGrenB9


  • 16.- 28.06.1997, " Feldpostübung Erprobung Vorschrift" FpÄ alle Post- ämter, FpÄ in Kasernen 5071 und 5060 Salzburg, 9020 Klagenfurt, 3943 Schrems,  FpLÄ 1103 und 1150 Wien, 4020 Linz, 5020 Salzburg, 6020 Inns- bruck, 6860 Wohlfuhrt/Bahnhof, 8020 Grat, 9020 Klagenfurt. Standardsen- dungen entgelt freie Beförderung
  • 29.06.- 24.07.1998, Abschlussübung "TherMilAk" FpA 8630 Mariazell Stan- dardsendungen Übung - Heimat entgelt freie Beförderung

  • 03.- 30.11.1998 "Cooperative Adventure Exchange" FpA 8472 Straß Stan- dardsendungen Übung - Heimat entgelt freie Beförderung.

  • 17.- 21.05.1999 " SMARAGD 99" FpA 7540 Güssing, Standardsendungen Übung - Heimat entgelt freie Beförderung.

  • 09.-13.08.1999 "Verbandsübung Mondschatten" FpA 4910 Ried, Stan- dardsendungen Übung - Heimat entgelt freie Beförderung.

  • 13.-17.12.1999  "EISWIND 99" FpÄ 7400Oberwart, 7350 Oberpullendorf, Feld- postkarten Übung  -  Heimat entgelt freie Beförderung.

  • 08.-13.05.2000 "Feldpostübung BWÜ JgB 33"  FpÄ 6700 Bludenz, 6712 Thüringen. Standardsendungen Übung - Heimat entgelt freie Beförderung.

  •  

    31.07.-11.08.2000  "Feldpostübung GRANIT 2000" FpA 3830 Waidhofen, Standardsendungen Übung - Heimat und Heimat - Übung wurden entgelt freie befördert.  

     



  • 10.-14.-10.2000 3830 "Verbandsübung NORDLAND 2000" Waidhofen, 3580 Horn, 3804 Allentsteig, 3970 Weitra. Standardsendungen Übung - Heimat entgelt freie Beförderung.

  •  

    06.-20.09.2001  "NATO - PFP- Übung Cooperative Best Effort" FpÄ 8750 Judenburg, FpA Schalteraussenstellen in Seetaler Alpe, St. Michael, Zeltweg, keine entgelt freie Beförderung.

     

  • 23.-27.04.2001 "Feldpostübung KRISTALL 2001" FpA 6020 Innsbruck, Stan- dardsendungen Übung - Heimat entgelt freie Beförderung.

  • 02.-06.04.2001 "Feldpostübung KUENRINGER 2001" FpÄ 3512 Mautern, 3804 Allensteig. Fünf Standardsendungen  waren für Übung - Heimat entgelt freie Beförderung.

  • 07.-11.04.2003 "Feldpostübung Bergfrieden 2003" FpÄ 6330 Kufstein, 6380 St. Johann. Genehmigt waren  zwei Feldpostkarten Übung - Heimat zur entgelt freien Beförderung.