Eine private Sammlerseite 

 

News - News - News - News - News   

Erinnerungsfoto "Sammlertreffen Hotel Minden" in Minden 2013

 

 Details zu dieser Veranstaltung bitte der PDF- Datei entnehmen 

 


23.07.2014, 13:17

Einsatz MINUSMA Dakar bendet

Am 9.​7.​2014 fand der Auflösungsapell auf dem Luftwaffenstützpunkt in Dakar statt. Bereits am 30.​06. wurden die Luftfahrzeuge C-160 Transall herrausgelöst.
Ob es dort noch eine Poststelle gibt, bis alle den Einsatzort verlassen haben, ist nicht bekannt.

Redakteur

Kommentare (0)



21.07.2014, 13:14

Einsatz ATALANTA

Posteingang vom Beriebsstofftransporter A 1443 "Röhn. Gestempelt in Djibouti am 16.​6.​2014, Laufzeit 35 Tage bis zur Zustellung.

img267_crop.jpg

Redakteur

Kommentare (0)



21.07.2014, 09:44

Wieder neue Variante

Beim Sonderfeldpostamt in Roding, zum Tag der offenen Tür in der Arnulf-Kaserne erschien wieder eine neue Variante der POSTI Feldpostmarke. Unterscheidung dieses Mal die dreistellige Wertangabe. Irrtum oder Absicht!
Bekommen jetzt alle Ausgaben der BRIEFMARKE INDIVIDUELL eine dreistellige Wertangabe?
Die nächsten Ausgaben werden es zeigen.

2014-07-19 SFpA Roding 005 POSTI0001.jpg

Redakteur

Kommentare (0)



10.07.2014, 16:13

Ergänzungen/ Änderungen


Redakteur

Kommentare (0)



09.07.2014, 10:41

Posteingang mit Überraschung

Gestern traf noch ein Einschreiben mit Erstagsstempel und Feldpoststempel temporär 1030 aus Wien vom 28.​06.​2013 ein. Meinen Dank an den Einlieferer.

100 Jahre erster Weltkrieg HGM Wien Einschreiben.jpg

Redakteur

Kommentare (0)



09.07.2014, 10:09

Ergänzungen/ Änderungen

Es gab Ergänzungen/​​​​​​​​​​​Änderungen in folgendem Kapitel:

  • Sonderfeldpostämter 2014 "Jadefest Wilhelmshaven"

Siehe hier:
http:​/​/​www.​bw-feldpost-portal.​de/​Sonderfeldpostaemter/​2014

Redakteur

Kommentare (0)



03.07.2014, 15:14

Wieder ein voller Briefkasten

Gestern staunte ich nicht schlecht, mein Briefkasten war richtig voll. Nachzügler aus Merzig und vor allem Feldpost aus Österreich. Meinen Dank an die Feldpostsoldaten des Österreichischen Bundesheeres, super sauber gearbeitet, nichts zu beanstanden, wieder mal haben sie einen tollen Job gemacht.
Post kam von den temporären Feldpostämtern, Artstetten und Wien.

Siehe hier:
http:​/​/​www.​bw-feldpost-portal.​de/​-Oesterreich-Feldpostamt-TEM­PORAeR-/​Feldpostaemter-Oesterreich-T­EMPORAeR-2014

Redakteur

Kommentare (0)



02.07.2014, 12:09

45 Cent Feldpostwappen

Bei der Briefmarke INDIVIDUELL Feldpostwappen 45 € gibt es wieder eine weitere Auflage. Verausgabt in Menzig beim Sonderfeldpostamt am 28.​06.​2014

Unterschied erkennbar im Matrix-Code.

Siehe hier:
http:​/​/​www.​bw-feldpost-portal.​de/​Marken/​-INDIVIDUELL/​Feldpostwappen-45-Cent

Redakteur

Kommentare (0)



01.07.2014, 11:40

Überraschung am 2. Tag in Neustrelitz MV-TAG

Am zweiten Tag in Neustrelitz dem MV-TAG verausgabte die Feldpost noch zwei weitere Feldpostkarten zum Leidwesen der am ersten Tag angereisten Sammler.

  • Feldpostkarten Bonn 2014
siehe hier:
http:​/​/​www.​bw-feldpost-portal.​de/​Fp-Karten/​OpInfo/​KdoStratAufkl/​Fp-Bonn/​Feldpost-Bonn-2014

Redakteur

Kommentare (0)



01.07.2014, 11:24

Ergänzungen/ Änderungen

Es gab Ergänzungen/​​​​​​​​​​Änderungen in folgendem Kapitel:

  • Sonderfeldpostämter 2014
Siehe hier:
http:​/​/​www.​bw-feldpost-portal.​de/​Sonderfeldpostaemter/​2014

Redakteur

Kommentare (0)


Seite 1 von 39

 

 

Bookmarks

BloggerDeliciousFacebook ShareGoogle BookmarksTwitterXING

 

bw-feldpost-portal  bekundet Solidarität für alle Soldatinnen und Soldaten in den Auslandseinsätzen und deren Angehörige

Aktuelle Nachrichten aus:  

Bundeswehr und Bundesministerium der Verteidigung

Ministerin von der Leyen in Afghanistan: Die Mission war richtig und ist richtig

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist zu politischen Gesprächen in die afghanische Hauptstadt Kabul weitergereist. Sie kommt aus Masar-i Scharif, wo sie am Abend zuvor den Soldatinnen und Soldaten für ihren Einsatz dankte.

Wilhelmshaven: Oberbürgermeister als Reservist bei der Marine

Selten war die Verbindung zwischen einer Stadt und der dort stationierten Truppe so eng wie in Wilhelmshaven. Oberbürgermeister Andreas Wagner absolviert derzeit eine mehrtägige Reservedienstleistung bei der Einsatzflottille 2, die am größten Bundeswehr-Standort Deutschlands beheimatet ist.

Weichenstellung im Camp Marmal

Der Unterstützungsverband in Masar-i Scharif hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen seine Leistungsfähigkeit präsentiert. Der neue multinationale Verband vereint alle Kompetenzen, die zur Erfüllung einer künftigen Ausbildungs-, Beratungs- und Unterstützungsmission im Norden Afghanistans erforderlich werden können.

Unterstützen und Ausbilden: Ministerin von der Leyen im Camp Shaheen

Im Camp Shaheen werden Soldaten des 209. Korps der afghanischen Armee von der Bundeswehr ausgebildet. Auch ein Militärkrankenhaus wird am Standort betrieben. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat sich über die Fortschritte bei der Ausbildung informiert und den Kommandeur des Korps getroffen.

Truppenbesuch: Verteidigungsministerin von der Leyen in Afghanistan

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist am 23. Juli zu einem Truppenbesuch in Afghanistan eingetroffen. Ein Schwerpunkt ihres zweitägigen Aufenthaltes am Hindukusch ist neben Gesprächen mit den deutschen Soldatinnen und Soldaten auch die fortgesetzte Ausbildung und Unterstützung (train, advise and assist) der afghanischen Sicherheitskräfte.

Gefahr gebannt: Minensprengung vor Dänemark

Ein kurzer Schlag erschüttert das Schlauchboot. Eine hohe Wasserfontäne steigt auf. Nach mehr als 70 Jahren ist damit die Gefahr durch eine englische See-Mine gebannt.

20. Juli: Gedenken an Henning von Tresckow

Generalmajor Henning von Tresckow war einer der führenden Köpfe des militärischen Widerstandes gegen Hitler. Nach dem Scheitern des Attentats vom 20. Juli 1944 setzte er seinem Leben ein Ende. Die Soldaten der nach ihm benannten Kaserne nahe Potsdam bewahren von Tresckow ein ehrendes Angedenken.

Bundeswehr im Rettungsdienst: Gelebtes Miteinander vor Ort

Die Notarztwagen und Krankenhäuser der Bundeswehr sind in ganz Deutschland fest in die zivile Rettungsorganisation eingebunden. Davon profitieren beide Seiten. Ein Überblick.
0000839548

E-Mail-Adresse:

Passwort:

Passwort vergessen?

Oder sind Sie Redakteur der Website?