fELDPOST DER BUNDESWEHR 

Eine private Sammlerseite! - A private collector's page!

"Tag der Bundeswehr" 13.06.2015 

Mürwik bei Flensburg

Bemerkungen:

  • Feldpoststempel: 2701
  • es gab ein offizielles anlassbezogenes Cachet "60 Jahre Bundeswehr"
  • Cachets von der Gorch Fock und der Marineschule wurden angeboten

Eckernförde

beanstandete Sendung




Bemerkungen:

  • Feldpoststempel: 2700
  • es gab ein offizielles anlassbezogenes Cachet "60 Jahre Bundeswehr"

Warnemünde bei Rostock



Bemerkungen:

  • Feldpoststempel: 1351
  • eine Postboje wurde eingesetzt
  • es gab ein offizielles anlassbezogenes Cachet "60 Jahre Bundeswehr"

Wilhelmshaven




Bemerkungen:

  • Feldpoststempel: 6500 a
  • es lagen keine veranstaltungsbezogene Karten aus
  • es gab ein offizielles anlassbezogenes Cachet "60 Jahre Bundeswehr"

Hannover


Bemerkungen:

  • Feldpoststempel: 1113
  • es gab ein offizielles anlassbezogenes Cachet "60 Jahre Bundeswehr"

Burg bei Magdeburg


Bemerkungen:

  • Feldpoststempel: 7301 a
  • es gab ein offizielles anlassbezogenes Cachet "60 Jahre Bundeswehr"

Storkow


Bemerkungen:

  • Feldpoststempel: 1700 a
  • es gab ein offizielles anlassbezogenes Cachet "60 Jahre Bundeswehr"

Nörvenich


beanstandete Sendung
beanstandete Sendung

Bemerkungen:

  • Feldpoststempel: 4212
  • Post teilweise in Darmstadt nochmals abgestempelt
  • zuletzt eingesetzt Übung Fränkischer Schild 1986, FpA Wetzlar
  • es gab ein offizielles anlassbezogenes Cachet "60 Jahre Bundeswehr"

Fritzlar


Bemerkungen:

  • Feldpoststempel: 6521
  • war vorgesehen für die Übung WINTEX/CIMEX 1989
  • es gab ein offizielles anlassbezogenes Cachet "60 Jahre Bundeswehr"
  • das Kampfhubschrauberregiment 36 hatte ein eigenes Cachet

Leipzig


Bemerkungen:

  • Feldpoststempel: 4400 b
  • zuletzt eingesetzt Übung Fränkischer Schild 1986, Feldpostleitstelle Gemmerich
  • Postkarten hatten einen eigenen Absendervermerk, gedruckt oder gestempelt,  links unter "Tag der Bundeswehr"
  • es gab ein offizielles anlassbezogenes Cachet "60 Jahre Bundeswehr" sowie ein Cachet "1000 Jahre Leipzig"

Bonn

Feldpoststempel 6500 a


Bemerkungen:

  • Feldpoststempel: 1000 a interner Feldpoststempel des Feldpostbeauftragten
  • in Bonn wurden zwei weitere Cachets "Tag der Bundeswehr" und Feldpostwappen mit Bonn Bezug eingesetzt
  • in Bonn gab es zwei Karten der Feldpost zum Preis von 20 Cent das Stück
  • die Abstempelung mit Feldpoststempel von Belegen mit den Zudrucken des Logos  "60 Jahre Bundeswehr" und "Tag der Bundeswehr" wurde verweigert Und aussortiert.
  • aussortierte Briefe wurden nachträglich in Darmstadt mit dem Feldpoststempel 6500 a entwertet, der in Wilhelmshaven eingesetzt war oder dem Briefzentrum Darmstadt übergeben
  • interner Feldpoststempel 1000 a Feldpostbeauftragter 

Koblenz


Bemerkungen:

  • Feldpoststempel: 4300 a, 
  • zuletzt eingesetzt Übung Landesverteidigung 1988,  Feldpostleitstelle 43 Kappel
  • es gab ein offizielles anlassbezogenes Cachet "60 Jahre Bundeswehr"

Manching


Bemerkungen:

  • Feldpoststempel: 7400 b
  • es gab ein offizielles anlassbezogenes Cachet "60 Jahre Bundeswehr"

Laupheim


Bemerkungen:

  • Feldpoststempel: 7502
  • zuletzt eingesetzt bei der Übung Schneller Start 1990
  • es gab ein offizielles anlassbezogenes Cachet "60 Jahre Bundeswehr"

Bischofswiesen 

beanstandete Sendung nochmals gestempelt im Briefzentrum 96 ( Bamberg)

Bemerkungen:

  • Feldpoststempel: 2200 a,
  • zuletzt eingesetzt bei der Übung Strong Resolve 95 Feldpostleitstelle Mechernich
  • es gab ein offizielles anlassbezogenes Cachet "60 Jahre Bundeswehr"
  • beanstandete Sendungen wurden im Briefzentrum 96 ( Bamberg) gestempelt

Gilt für alle oben genannten SoFpÄ

  • Einschreiben waren nicht möglich
  • es gab bei allen Sonderfeldpostämtern unterschiedliche Feldpoststempel aus vergangenen Zeiten (Übungen/ interner Feldpoststempel, Feldpostbeauftragter, und noch nicht eingesetzte)
  • es gab zu dieser Veranstaltung sieben Postkarten der Bundeswehr, die jedoch nicht an allen Standorten verfügbar waren
  • als Beilage, lag in der Zeitschrift "Bundeswehr  aktuell" vom 26.5.2015 im Vorwege, als Hinweis zum Tag der Bundeswehr, ein Bogen mit vier perforierten Postkarten  
  • alle Sonderfeldpostämter verteilten eine Briefmarke INDIVIDUELL zu 62  Cent, bei Nachfrage wurde anstandslos abgeben aber immer nur eine Marke pro Person, nur nicht in Bonn, hier bekamen Sammler die Antwort, sie seien restlos aufgebraucht und es seien keine mehr vorhanden, obwohl die Marke unter der Hand danach noch weiter verteilt wurde.
  • bei allen Sonderfeldpostämter, wo das Cachet "60 Jahre Bundeswehr" auslag, wurde teilweie die Abstempelung mit Feldpoststempel verweiget, wenn ein privater Zudrucken von diesem Logo auf dem Beleg gedruckt war
  • es kommen auch zahlweiche Belege mit privaten Zudrucken und offiziellen Postkarten der Bundeswehr mit Doppelabstempelungen vor.
  • entgeltfrei in den Einsatz war möglich